Familienzentrum und Kindertagesstätte Marie Juchacz

Schon seit vielen Jahren ist die Kindertagesstätte fester Bestandteil der Kinderbetreuung im Stadtteil Wieseck.

Wir bieten in unserer Einrichtung:

  • zwei Krabbelgruppen für Kinder von 1 bis 3 Jahren
  • drei Kindergruppen von 3 Jahren bis zum Schuleintritt
  • alle Plätze überwiegend mit Mittagessen
 

Alltag in unserer Kita

Die Kita arbeitet nach dem Konzept der "Offenen Arbeit in Funktionsräumen". Die Kinder können neben ihrer Stammgruppe wählen wo sie sich beschäftigen wollen.
Angeboten werden:
Lernwerkstatt - Atelier - Turnhalle - Bauraum - Kinderwohnung - Außengelände.
 
Mehr erfahren Sie in der Konzeption der Kindertagesstätte

Im Rahmen einer Zusatzausbildung zur "Fachkraft für Offene Arbeit" haben zwei Mitarbeiterinnen einen sehr anschaulichen Film über den Alltag in der Kita gedreht.

Hier können Sie sich den Film über offene Arbeit ansehen


Kinder werden beteiligt

In unserem Kitaalltag haben alle Kinder vielfältige Partizipationsmöglichkeiten - angefangen bei der freien Raumwahl im Offenen Konzept über die freie Wahl der Spielpartner und Spielthemen, die Freiwilligkeit bei der Teilnahme an Angeboten, die Mitsprache bei Speiseplänen, Ausflügen, Projekten und Festen bis hin zur eigenen Entscheidung darüber, ob und wieviel Hunger sie haben, wann sie satt sind und vieles, vieles mehr.

Im Sommer 2017 haben wir als weiteres Element zur Beteiligung einen Kinderbeirat eingeführt. Hier können die Kinder ihre Interessen äußern, Mitspracherechte einfordern und an demokratisches Handeln herangeführt werden.

Wie das so ganz praktisch läuft, erzählen die Kinder aus dem Kinderbeirat hier ... (06:29min)

Beteiligung der Kinder im Film erleben


AWO Familienzentrum "Marie Juchacz"

Seit dem 01.01.2015 sind wir ein Familienzentrum. Dies bedeutet, die Familien mit ihren Bedarfen noch mehr in den Blick zu nehmen und entsprechende Angebote zu schaffen. Diese richten sich auch an die Bewohner*innen in unserem Stadtteil. Wir möchten sie unterstützen und entlasten und Anlaufstelle für alle Menschen sein. Das Familienzentrum ist gut in unserem Stadtteil eingebettet und kooperiert mit den unterschiedlichsten Institutionen. Wir sind ein offenes Haus und Besucher jederzeit willkommen.

Unsere derzeitigen Angebote (Sep. 2018)

Termine erfragen Sie bitte bei Frau Urbahn.

  • Kinderturnen
  • Kindertanzen
  • Schwimmkurs
  • Bücherei
  • Zumba
  • Strong by Zumba
  • Eltern-Kind-Turnen
  • Selbstverteidigung für Frauen
  • Elternberatung

Außerdem bieten wir an:

Wir freuen uns, Sie in unserem Haus zu begrüßen.

  • Sommerferienprogramm für Familien
  • Ausflüge (Theater, Vogelpark, Bauernhof)
  • Sonntagsbrunch
  • Feste (Kürbisschnitzen, Waldweihnacht)
  • Elternhospitationen
  • Hausbesuche
  • Papatage
  • Themenbezogenen Elternabende (1. Hilfe-Kurs, Entwicklungsthemen, Ernährung)

Ich informiere Sie gerne
Sabine Achenbach
Einrichtungsleitung
Wilhelm-Liebknecht-Str. 43
35396 Gießen
+49 641 55399
+49 641 5590238
Öffnungszeiten
7:15 - 16:15 Uhr
7:15 - 16:15 Uhr
7:15 - 16:15 Uhr
7:15 - 16:15 Uhr
7:15 - 16:15 Uhr

Hier können Sie Ihr Kind anmelden