Wir gestalten Lebensräume mit Herz und Respekt.

Für uns sind die Werte - Toleranz, Gerechtigkeit und Solidarität - Kernpunkte des AWO-Leitbildes. Seit der Entstehung aus den Ideen der demokratischen Arbeiterbewegung sind die AWO-Ortsvereine die Basis unseres Verbandes. Die Mitglieder der Gießener AWO engagieren sich in den drei Ortsvereinen Gießen-Stadt, Gießen-Wieseck und Gießen-Rödgen.
Durch die Gemeinnützigen Gesellschaften betreibt die AWO in Gießen zahlreiche soziale Einrichtungen. Wir bieten Betreuung, Begleitung, Pflege und Austausch sowie Aus- und Weiterbildung für Jung und Alt.
Als sozialpolitischer Verband beteiligen wir uns an den politischen Diskussionen und sind in den kommunalen Gremien der Stadt Gießen aktiv.
Seit 2004 sind wir nach DIN EN ISO 9001 und AWO-Qualitätsnormen zertifiziert.
Wir gehören dem AWO-Bezirksverband Hessen-Süd an.

zum Bezirksverband Hessen-Süd hier ...

Unser Ziel ist - Menschen in ihren unterschiedlichen Lebensphasen und Lebenswelten mit höchster Qualität zu begleiten und zu unterstützen.


Jens Dapper - Geschäftsführer

Im Interview mit der Gießener Allgemeinen Zeitung vom 29. August 2017

Er hatte einen Top-Posten im Management der AOK Hessen und übernahm 2015 die im Vergleich dazu kleine Arbeiterwohlfahrt Gießen. Wie kam Jens Dapper denn auf diese Idee?

Zum Artikel


Wir über uns

Einrichtungen: 14 Einrichtungen (inkl. Geschäftsstelle)
Betreute Kunden (im Monat): 1216 Personen
Mitarbeiter*innen: 455
Auszubildende: 36
Bundesfreiwilligendienst: 7
Ehrenamtliche in den Einrichtungen: 75 Personen
Ortsverein Gießen-Stadt: 295 Mitglieder
Ortsverein Rödgen: 203 Mitglieder
Ortsverein Wieseck: 108 Mitglieder

Stand der Daten: 31.12.2017

Die AWO hat viele Gesichter und Themen ...

Neugierig auf ECHT AWO?