"Zusammen! Projekte für das beste Alter"

"Zusammen! Projekte für das beste Alter"

"Zusammen! Projekte für das beste Alter" - so lautete die Aufforderung für den Förderwettbewerb der Volksbank Mittelhessen.

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. So wie z.B. Katharina Kraus und Michael Cawein.

Beide ü60 engagieren sich seit vielen  Jahren sich in unterschiedlichen Institutionen.  

Im "Albert-Osswald-Haus" der AWO gehören sie dem "Philosophischen Gartentrupp" seit vielen Jahren an. Hier wird ganzjährig gepflanzt, Unkraut entfernt und es entstehen neue Projekte, so z.B. der bunte und prall gefüllte Bauerngarten, dendie Bewohner*innen auf ihrem kleinen Spaziergängen durch den großen Garten im Tannenweg bewundern.

DasPprojekt wurde bei dem Förderwettbewerb der Volksbank Mittelhessen eingereicht und mit einer Geldspende in Höhe von 750 EURO gewürdigt.

Die Freude bei der Übergabeveranstaltung war für die AWO Gießen doppelt groß, da Kornelia Steller-Nass (Freiwilligenkoordination AWO) beide Ehrenamtliche nun auch als neue AWO Mitglieder gewinnen konnte.

Wir bedanken uns für das begeisternde ehrenamtliche Engagement und freuen uns schon jetzt auf das nächste "Gartenjahr".

Zurück