Rundum mundgesund: Wir sind dabei!

Rundum mundgesund: Wir sind dabei!

Der AWO Krabbelgruppe „Sonnenkinder“ wurde das Prädikatssiegel „Rundum mundgesund: Wir sind dabei“ durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI), die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen (LAGH) und den regionalen Arbeitskreis Jugendzahnpflege (AKJ) verliehen.

Durch eine hessenweit einheitliche Zertifizierung können sich die Kindertagesstätten besonders hervorheben, die ein vorbildliches Engagement zur Förderung der Zahngesundheit im Rahmen des hessischen Gruppenprophylaxe-Konzeptes zeigen.

Wie wird dafür getan?

  • Alle Kinder trinken ausschließlich Wasser/Mineralwasser/ungesüßten Tee aus dem Becher
  • Alle Kinder frühstücken gemäß dem zuckerfreien Vormittag
  • Alle Kinder üben täglich das Zähneputzen nach der KAIplus Systematik
  • Alle Eltern erfahren im Elterngespräch, dass sie die Zähne ihrer Kinder nach dem Abendessen sauber putzen müssen, so lange bis die Kinder flüssig schreiben können
  • Die Leitung /pädagogische Fachkräfte sind durch die LAGH-Fortbildungen im 5-Sterne-Konzept geschult
  • Die pädagogischen Fachkräfte kooperieren vorbildlich mit dem Arbeitskreis Jugendzahlpflege und dem Patenschaftsteam

Die AWO Krabbelgruppe „Sonnenkinder“ hat das Thema „Gesunde Ernährung“ seit Jahren in ihrem Konzept und in der Praxis verinnerlicht. Umso mehr freuen sich Jennifer Froos (Kita-Leitung) und ihr Team sowie Anke Häuser (Arbeitskreis Jugendzahnpflege) und Ulrike Otto (Patenschaftszahnärztin) über die erhaltene Auszeichnung.

Zurück