Kita Marie Juchacz wird " Singender Kindergarten"

Kita Marie Juchacz wird " Singender Kindergarten"

Singen macht Kinder schlau und glücklich und fördert unter anderem die Sprach und Sozialkompetenz, die Körperspannung und das Selbstvertrauen. Deshalb nimmt die AWO Kita Marie Juchacz an einer neunmonatigen Weiterbildung "Singende Kindergärten" teil, die von DM finanziert wird.

Während des Projekts lernt das Team, Singen und Bewegung im Kita-Alltag einzusetzen, Lieder, Reime und Verse entstehen zu lassen, in kindgemäßer Stimmlage zu singen und sich zu bewegen sowie die eigene Singstimme gut einzusetzen. All dies wird von einer ausgebildeten Musikpädagogin in drei Fortbildungsworkshops sowie zwei Teamworkshops bei uns in der Kita vermittelt.

Zusätzlich sind zwei Besuche der Musikpädagogin in unserer Kita vorgesehen, bei denen sie mit den Kindern singt und tanzt und das Team anleitet. Einige unserer Erzieherinnen können an acht weiteren Besuchen in anderen Kitas teilnehmen. Abgerundet wird das ganze durch Liederbücher, die alle Kinder und Mitarbeiterinnen erhalten.

Der Teamworkshop zum Auftakt des Projekts in unserer Kita machte riesigen Spaß und begeisterte das ganze Team.

Zurück