Hoch hinaus für die Vorschulkinder des AWO Familienzentrums Kinder der Welt!

Hoch hinaus für die Vorschulkinder des AWO Familienzentrums Kinder der Welt!

Ausflug der Vorschulkinder in das Kletterzentrum Gießen.

Neues erleben und kennenlernen, gemeinsam Spaß haben und ganz nebenbei eine ganzheitliche Förderung der Kinder gewährleisten. Beim Klettern benötigen die Kinder: Koordination, Kraft, Dynamik, Balance, Geschicklichkeit, Kreativität.

Die Kinder müssen sich an vorgegebene Regeln halten, um sich oder andere nicht in Gefahr zu bringen.  Die Kinder müssen Verantwortung für sich und ihren Körper übernehmen, so wird Körper und Geist ganzheitlich gefördert.

Aber vor allem der Spaß stand im Vordergrund und die Spannung seine Ängste zu überwinden und das Vertrauen in die Sicherung durch die Trainer zu bekommen. Da wurden plötzlich die sonst so scheinbar Mutigen, schüchtern und zurückhaltend und die Schüchternen, mutig und wuchsen über sich hinaus. Die Eltern und Fachkräfte waren von den Kindern beeindruckt, nicht wenige der Kinder kletterten bis auf 10 Meter in die Höhe.

Ein gelungener Ausflug für Eltern, Kinder und Fachkräfte, die durch Pizza abgerundet wurde.

Zurück