Endlich wieder Kürbisfest

Endlich wieder Kürbisfest

In diesem Herbst konnten endlich wieder zwei traditionelle Veranstaltungen des Familienzentrum Marie Juchacz durchgeführt werden:

Das Kürbisfest in der Gärtnerei Koch

Am 28.10.22 fand das traditionelle Kürbisfest in der Gärtnerei Koch statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Kinder sich ihre Kürbisse selbst aussuchen. Diese wurden dann zu manchmal lustigen und manchmal gruseligen Gesichtern geschnitzt. Danach wurde sich an selbstgekochter Kürbissuppe, Brot und Apfelsaft gestärkt. Hier hatten die Familien die Möglichkeit, gemütlich beisammen zu sein und zu quatschen. Anschließend wurde der Heimweg angetreten.

Besuch des Tinko Theaters

Am 13.11.22 besuchten fast 25 Familien des Familienzentrums das Stück „Frau Holle“ im Tinko Theater in Gießen. Dies war in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt leider nicht möglich. Umso größer war die Freude auf das diesjährige Wiedersehen. Die Kinder hatten wie immer die Möglichkeit, ganz nah an der Bühne zu sitzen und mit den Schauspieler*innen in Interaktion zu treten. Es wurde viel gelacht, gerufen, gehüpft und getanzt. Besonders der Auftritt des Hahns bleibt bestimmt vielen noch lange in Erinnerung. Nach einer Stunde war die Geschichte von Frau Holle erzählt und alle gingen zufrieden nach Hause.

Wir danken unseren beiden Kooperationspartnern für die wunderschönen Stunden, die sie uns geschenkt haben und freuen uns bereits jetzt auf nächstes Jahr.

Zurück