Ein Wichtel tut Gutes

Ein Wichtel tut Gutes

In Dänemark glaubt man, dass die kleinen Wesen am Abend, wenn alles schläft über das Haus und die Menschen wachen.

Davon gehen wir jetzt in der Coronakrise einmal ganz feste davon aus und danken dem Baumarkt Bauhaus in Gießen für eine erneute Spende im Dezember in Höhe von 200 €uro.
Diesen Betrag konnten wir für das „Albert-Osswald-Haus“ für weihnachtliches Dekorationsmaterial, wie Lichterketten, Girlanden und auch etlichen putzigen Wichtelmännchen einsetzen.

Wir alle freuen uns sehr darüber und möchten uns an dieser Stelle bei Fa. Bauhaus Gießen bedanken und wünschen ein gutes, erfolgreiches und gesundes 2021

Zurück