Brillen spenden - sehen schenken

Brillen spenden - sehen schenken

Wer hat nicht noch eine alte Brille in der Schublade?

Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz hatte ihre erste Brille dabei und konnte damit als Erste etwas "Gutes" verschenken.

Die AWO Gießen startet ab Montag den 19.11.18 eine große Brillensammelaktion unter dem Motto "Brillen spenden - sehen schenken". Die notwendigen Sammelboxen wurden in den AWO Kindertagesstätten mit viel Spaß und Fantasie gebastelt - es wurde auch besprochen, warum manche Kinder und Erwachsenen sich keine Brille leisten können und dann die Welt ganz anders wahrnehmen.

Die AWO konnte in Gießen große Unterstützer gewinnen, bei denen die Sammelboxen aufgestellt werden. So bei der Sparkasse Gießen, der Stadtverwaltung, der THM und der Fa. Schunk in Heuchelheim. Selbstverständlich machen alle AWO Einrichtungen in Gießen mit.

Zurück