AWO aktuell

Nachrichten der AWO in Gießen

"Kinder der Welt" zu Besuch in der Forscherwerkstatt der Sophie-Scholl-Schule Gießen.

In die Kindertagesstätte-Familienzentrum "Lotte Lemke" der AWO kommt jeden Mittwoch von 10.00 bis 11.30 Uhr Herr Ross - unser Vorlese–Opa.

Die AWO KiTa und Familienzentrum "Marshallstraße" gehört mit ihrem Schrebergartenprojekt zu den 25 nominierten Kitas für den Deutschen Kita Preis!

So die Schlagzeile der heimischen Presse über den Heimsieg des FC Gießen gegen Hoffenheim II am 05. Oktober. Dabei waren Senioren und Seniorinnen des "Albert-Osswald -Hauses".

Aktivitäten der AWO in Gießen erzeugen Aufmerksamkeit bis in den hessischen Landtag.

Die AWO KiTa "Helene Simon" beteiligt sich an einem Gewinnspiel zum "Geburtstag" der Kleinen Raupe Nimmersatt.

Nach intensiver Vorbereitung war es endlich soweit: in der AWO Kindertagesstätte Helene Simon fand der alljährliche Kinderflohmarkt statt.

Auf Einladung der Stadt Gießen besuchten einige Bewohner*innen des "Albert-Osswald-Hauses" in Begleitung von Mitarbeiterinnen der Sozialen Betreuung das Oktoberfest in der Kongresshalle.

Ende September ist "Kartoffelzeit" - sie werden geerntet und verarbeitet. Zu einem Kartoffelfest wurden nun die Bewohner*innen des "Albert-Osswald-Hauses" bei spätsommerlichem Wetter in den Wintergarten eingeladen.