AWO aktuell

Nachrichten der AWO in Gießen

Die AWO Kita Rödgen ist noch im rennen um den diesjährigen Deutschen Kita Preis - nun startet das Online Voting der Zeitschrift "Eltern" dazu.

In der Kita Marie Juchach wurde gebuddelt, geschippt und umgegraben. Mit tatkräftige Unterstützung von Eltern entseht so ein neues Außengelände mit Nutzgarten für die Kinder.

Die erste Blütenpracht, ein neues Hochbeet und eine Paletten-Bank sorgen für Frühlingsstimmung bei den Kindern und Erzieher*innen.

Sprachkompetenz eröffnet allen Kindern gleiche Bildungschancen von Anfang an - daran arbeitet die Kita Marie Juchacz mit spezialisierten Fachkräften und wird mit Bundesmitteln gefördert.

feierte am 15.03.2022 Willi Rieb. Vor einem „halbes Jahrhundert“ begann er im damals noch Therapeutischen Kinderzentrum als Fahrer seine Tätigkeit bei der AWO.

Der Bundestagsabgeordnete Felix Döring (SPD) und die Landtagsabgeordnete Nina Heidt-Sommer (SPD) erhalten in der Kita Rödgen einen Einblick in die pädagogische Arbeit.

Unser Bollerwagen-Lieferservice der Kita Rödgen brachte Sandwiches und andere Leckereien direkt zum Bauwagen. So konnten wir dort mehr Zeit verbringen und das schöne Wetter genießen.

Zur Vorbreitung auf das Finale des Deutschen Kita-Preises im Mai begleitete ein Film-Team den Alltag in der Kita-Rödgen. Hier gibt es Einblicke in die Dreharbeiten.

Auf der Karrieremesse "Chance 2022" war der Stand der AWO ein Publikumsmagnet und lud zu interessanten Begegnungen ein.