AWO aktuell

Nachrichten der AWO in Gießen

Die Tagesmütter und Kinder waren sehr überrascht, als sie am vergangenen Montag in die Kindergruppe Dünsbergwichtel in Frankenbach kamen.

Die Kindergartenkinder machten sich wie jedes Jahr bei einem Spaziergang auf die Suche nach dem Nikolaus. Leider haben sie ihn auf ihrem Weg nicht finden können...

Zur großen Begeisterung der Kinder hat der Kooperationspartner unserer Kita in Rödgen, der Biobauer Konstatin Becker, zusammen mit seinem Hund uns mit seinem Traktor besuch und etwas ganz Besonderes mitgebracht.

Viele Kinder kamen heute mit leuchtenden Augen in die Kita und haben sich über den Schnee gefreut. Natürlich sind wir heute nach dem Frühstück gleich nach draußen gegangen.

Wie in allen Kitas, konnte dieses Jahr das traditionelle Familienfest des Sankt Martin nicht wie gewohnt stattfinden. Da wir den Kindern diesen besonderen Tag nicht nehmen wollten haben wir uns für ein Kitainternes Lichterfest entschieden.

Im Rahmen der Sturzprävention im Seniorenzentrum „Albert-Osswald-Haus“ werden für Bewohner*innen unterschiedliche Sportaktionen angeboten.

Zum bundesweiten Vorlesetag konnten sich die KiTas & Familienzentren der AWO Gießen live eine Geschichte über eine Leinwand anhören.

Große wohnbereichsübergreifende Gruppen wie vor Corona noch selbstverständlich, waren plötzlich nicht mehr möglich im Albert-Oswald Haus. Was aber tun gegen Einsamkeit und Langeweile.

Die Sonnenkinder in Kleinlinden freuten sich schon seit Wochen auf das Laternenfest. Am 11.11.2020 war es dann endlich so weit.