AWO aktuell

Nachrichten der AWO in Gießen

Im AWO Familienzentrum Kinder der Welt spielten sich Gruselszenen ab. Nur etwas für starke Nerven.

Unter dem Titel „Month oft the Maker“ engagierten sich am 24.Oktober 2019 zwei Teams der Fa. Tucker/Stanley in der Senioreneinrichtung „Albert-Osswald-Haus“ der AWO Gießen.

Am Montag, den 28.10.2019 fand das traditionelle Kürbisschnitzen des Familienzentrums in der Gärtnerei Koch in Gießen statt.

Die Seniorentagesstätte in Klein-Linden feierte am Samstag, den 26. Oktober, ein zünftiges bayrisches Oktoberfest

Frau Rusch unterhält sich mit einem Kind über den letzten Zoobesuch vor einigen Wochen. Die Frage: „Wann fahren wir wieder in den Zoo?“ kommt auf.

Am 17. Oktober endete das Gewinnspiel des Gerstenberg Verlages auf der Frankfurter Buchmesse zum Thema: "Wer gestaltet die schönste Raupe Nimmersatt?" an dem die KiTa "Helene Simon" teilgenommen hatte.

„O`zapft is!“ - so hieß es am 18. Oktober im blau-weiß geschmückten Speisesaal des Albert-Oswald-Hauses. Beim diesjährigen Oktoberfest ging es fröhlich zu. Bei Brez`n, Obazda und einem ordentlichen Maß Bier wurde geschunkelt, gesungen und gelacht.

Aufregung herrscht schon die ganze Woche in der Kita Kinder der Welt. Denn am Freitag geht es ins Schwimmbad.

Während der Kita-Zeit der Kinder entstehen oft intensives, partnerschaftliches Verhältnisse zwischen Eltern und Erzieher*innen, aber auch Eltern und anderen Eltern, die mitunter mehrere Jahre anhalten.