AWO aktuell

Nachrichten der AWO in Gießen

Am 24.06.19 wurde im Seniorenzentrum "Albert-Osswald-Haus" das diesjährige Erdbeerfest gefeiert. Bereits am Vormittag waren einige Bewohner*innen  mit Eifer bei den Vorbereitungen dabei.

Am 12.06.2019 unternahm die Eulengruppe einen Familienausflug in den Frankfurter Zoo. Die Idee war, die Kooperation mit den Familien und die familienergänzende Arbeit zu vertiefen.

Kontinuität beim ehrenamtlichen Vorstand und dem Aufsichtsrat der AWO in Gießen.

Bei der alle 4 Jahre stattfindenden Kreiskonferenz des Kreisverbandes AWO Stadtkreis Gießen wurden Dieter Geißler (ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender) und Wolfgang Bellof (ehrenamtlicher Aufsichtsratsvorsitzender) in ihren Ämtern bestätigt und für die Dauer von weiteren 4 Jahren von den Delegierten gewählt.

Am 29.05.2019 besuchte Herr Blecker von der Verkehrspolizei Gießen die „Wackelzähne“ der KiTa Helene Simon. Die Vorschulkinder hatten in der Wackelzahnstunde auch schon viel über den Verkehr und die Verkehrsregeln gelernt.

Kinder sind häufig Brandverursacher. Sie haben nicht gelernt gefährliche Situationen richtig einzuschätzen oder sich im Brandfall richtig zu verhalten.

Eine Gruppe unserer Tagespflegegäste besuchte das Mathematikum. Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher selbst - Initiator des Mathematikums - stand den Gästen für Fragen zur Verfügung.

Die Teddy-Klinik ist das Krankenhaus für alle Arten von verletzten Kuscheltieren! Ob der typische Teddybär, eine Giraffe oder ein Pinguin - alle Kuscheltiere werden von den Teddydocs untersucht und behandelt!

Eine erlebnisreiche Themen- und Ausflugswoche geht zu Ende. Alle Kita- Kinder der AWO Kita Marie Juchacz beschäftigten sich eine Woche lang in altershomogenen Gruppen mit an ihren Interessen orientierten Angeboten und Ausflügen.

Durch die zentrale Lage unseres Familienzentrums in der Nordstadt von Gießen bieten sich uns zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten.